top of page

Der CyberRisikoCheck nach DIN SPEC 27076

Aktualisiert: 3. Apr.

Wir bieten ihn an - den CyberRisikoCheck nach DIN SPEC 27076.


Für kleine und Kleinstunternehmen entwickelt, wurde mit der DIN SPEC 27076 ein Fragenkatalog erstellt, welcher als erster Schritt in das Thema Informationssicherheit zu verstehen ist. Für kleine Unternehmen sind die Anforderungen des IT-Grundschutz und der ISO/IEC 27001 oft nicht geeignet, um einen Fuß in das Thema zu bekommen.


Die DIN SPEC 27076 geht hier anders vor:

Mit einigen gezielten Fragen wird das Sicherheitsniveau eines Unternehmens geprüft. Themen sind beispielsweise die Verantwortung für Informationssicherheit, Home Office oder Datensicherung.


Das Ergebnis ist ein Bericht mit einer Punktzahl und (bei nicht voller Punktzahl) konkreten Handlungsempfehlungen.


Damit hat das Unternehmen konkrete Aufgaben und kann sich auf diese fokussieren, erhält somit einen kleinen Fahrplan für ein Mindestmaß an Sicherheit.

Dies ist natürlich nur der Anfang auf der Security-Reise, daher unterstützen wir bei der Umsetzung und der Entwicklung eines weiteren Fahrplans - denn die DIN SPEC 27076 definiert nur das absolute Minimum.


Sicherheit ist nie statisch und man kann sich nicht darauf verlassen, dass das, was man heute tut, morgen noch ausreichend ist. Sicherheit erfordert stetiges "Dranbleiben".


Wir beraten Sie gern zu der DIN SPEC 27076 und führen den Check mit Ihnen gemeinsam durch, in Form eines Interviews bei Ihnen vor Ort oder online.


Weitere Informationen zu der Norm und dem Vorgehen finden sie direkt beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unter

oder durch einen Anruf oder eine Nachricht an uns.


Kommen Sie auf uns zu!

16 Ansichten0 Kommentare

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page